Turnerjugend Mittelhessen

Veranstaltungen - Paarturnen

jumper_6 jumper_5 jumper_4 jumper_3 jumper_2 jumper_1
Paarturnen 2017 Ausschreibung Ergebnisse 2018 Bilder auf Facebook

Das Paarturnen findet in der Regel vor oder nach der Jugendvollversammlung statt. Hierbei werden zu Beginn Paare ausgelost, die idealerweise aus einem Jungen und einem Mädchen bestehen. Von diesem Zeitpunkt an bilden diese ein Team, welches nur gemeinsam gewinnen kann.

Jeder Teilnehmer turnt je drei Geräte und absolviert am Ende gemeinsam mit seinem Partner eine kooperative Zusatzdisziplin. Für eine Menge Spaß sorgt, dass die Teilnehmer die Geräte des anderen Geschlechts turnen dürfen, sodass es nicht ungewöhnlich ist, Jungs auf dem Schwebebalken oder Mädchen am Seitpferd turnen zu sehen.

Obwohl bei diesem Wettkampf der Spaß im Vordergrund steht, bekommt das Siegerpaar einen Wanderpokal. Oft wird im Anschluss zu Abend gegessen und nach der Abendgestaltung in der Halle übernachtet. Das Paarturnen endet am nächsten Morgen nach dem gemeinsamen Frühstück.